Elternberatung

Erziehung war noch nie so schwierig wie heute, so empfinden es die
meisten Eltern.Warum ist das so?
Es gab noch nie soviele Miterzieher (Fernsehen, Computer, die
Konsumgesellschaft usw.
Die Verunsicherung für Kinder war noch nie so groß:
Alle Schrecken der Welt kommen Tag für Tag in unsere
Wohnzimmer.
Immer mehr Eltern lassen sich scheiden.
Es fehlt also in der kleinen wie in der großen Welt der Kinder eine
sichere, verlässliche und Zuversicht verbreitende Basis.
Der Leistungsdruck für Eltern und Kinder war noch nie so groß.
Das führt dazu, dass viele Eltern schon in der Grundschule Angst haben, ihr Kind könnte nicht “mithalten” im Wettbewerb um einen
guten Beruf. Deshalb verbringen immer mehr Kinder ihre Nachmittage
in Nachhilfestudios, statt zu spielen oder sich mit Freunden zu treffen.
Kein Wunder, dass Verhaltensstörungen bei Kindern zunehmen und
viele Eltern sich überfordert und hilflos fühlen. Eine Folge davon ist,
dass viele Kinder schon in der Grundschule täglich Beruhigungsmittel
schlucken, damit sie einigermaßen “normal funktionieren”.
Eltern und Kinder leiden unter dieser Situation.
Was tun wenn Probleme auftreten:
1. Eine sehr gute Anlaufstelle ist dieErziehungsberatungsstelle.
In jeder Stadt gibt es eine solche Einrichtung. Hier arbeiten erfahrene
Psychologen und Pädagogen, die Ihnen weiterhelfen können.
Sie brauchen auch kein Angst zu haben, dass hier die “Schuld” bei
Ihnen gesucht wird. Hier geht es nur darum, Lösungsmöglichkeiten
zu finden, damit es Ihnen und Ihrem Kind wieder besser geht.
2. Hier empfehle ich Ihnen einige Bücher zur Selbsthilfe:
Titel: Problemkinder brauchen Hilfe- Autorin: Christa Meves
Titel: Was Eltern wissen sollten – Autor: Meinhard Perrez
Titel: Das Geheimnis glücklicher Kinder -Autor Steve Biddulph
Titel: Pubertät- Überlebenstraining für Eltern von Peer Wüschner
Titel: Teenager-Überlebensbuch für Eltern von Graham Laurie
für Eltern von Jungen sehr zu empfehlen:
Titel: Jungen! Wie sie glücklich heranwachsen v.Steve Biddulph
3. Elternberatung per Email od. Telefon:
Email: annibraun@aol.com od. Telefon: 06703/2957
Ich werde Sie dann in Ihrem konkreten Problem beraten.
Mein Honorar: 
pro Beratungsemail beträgt 40 Euro .Telefonberatung: 1.–€ pro Minute.
Bei finanziellenProblemen nach Vereinbarung. Schreiben Sie mir bitte in der
ersten email was Sie aufbringen können.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!
Herzlich Anni Braun